Stellungnahme – Artikel 27.08.2020 Usinger Anzeiger

Stellungnahme – Artikel 27.08.2020 Usinger Anzeiger

Liebe Interessenten,
hiermit möchten wir auf den Bericht des Usinger Anzeigers vom 27.08.2020 aufmerksam machen. Welchen Sie unter folgendem Link oder pdf abrufen können.

https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/hochtaunus-und-region/landkreis-hochtaunus/hochtaunus-landrat-ulrich-krebs-setzt-auf-wasserstoffzuge_22158486

Gleichzeit stellen wir  Ihnen unsere Stellungnahme/Presseerklärung zu dem UA-Bericht vom 27.8.20 zu Verfügung.

Gleichzeit stellen wir  Ihnen unsere Stellungnahme/Presseerklärung zu dem UA-Bericht vom 27.8.20 zu Verfügung.

Leider gibt es im Taunus  offensichtlich keine Opposition, die sich mit der komplexen Thematik beschäftigt, nicht mal jetzt vor den Kommunalwahlen. Die Opposition bleibt unsichtbar. Wo sind wir, dass die Rolle des Hinterfragens und Aufzeigens drohender Verschwendung von Steuermitteln den Bürgerinitiativen überlassen wird. Sollte man nicht auch von Medien mehr Analyse und Kritik erwarten können? 

Leider scheint sich der UA auch nicht für das hieb- und stichfeste Betriebskonzept der Bürgerinitiative, vielleicht der einzigen in Deutschland, die Pro und nicht Kontra ist, zu interessieren, sonst hätten wir ja mal von Ihnen gehört. Wenn Medien zum Sprachrohr der Entscheidungsträger kümmern verlieren sie ihre Bedeutung als vierte Kraft im Staat.

Wir zählen auf Sie! Leiten Sie diese Informationen an Ihre Kontakte weiter! 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website, gern stehen wir für Fragen und Informationen zur Verfügung. 

Ihr BI Pro-Taunusbahn!